Medienkunst / Prof. Dieter Kiessling

Aktuelles
Institution
Lehre
Studium
Ausstellungen
Termine/Archiv
Kontakt
künstlerische Klassen
Kunstbezogene Theorie
Kunstdidaktik
Honorarprofessoren
künstl./wissenschaftl. MA
Lehrbeauftragte
zentrale Einrichtungen
Klassenleitung
Einführende Informationen
Kontakt
Veranstaltungen

Die Klasse für Neue Medien ist sowohl für Studierende des Studienganges Freie Bildende Kunst als auch für Studierende des Studienganges Lehramt Bildende Kunst offen.
Durch die Entwicklung neuer elektronischer Medien wurde und wird das Spektrum der künstlerischen Darstellungs- und Ausdrucksmöglichkeiten beständig erweitert. Kunst, die mit neuen analogen und digitalen Medien hergestellt wird oder diese thematisiert, spielt im Bereich der aktuellen Bildenden Kunst eine große Rolle. Für immer mehr Künstler ist es darüber hinaus selbstverständlich, unterschiedliche neue und traditionelle Medien gleichzeitig zu nutzen und gegebenenfalls miteinander zu kombinieren. Auf neue Entwicklungen im Bereich der elektronischen Medien und auf die Einflüsse, die von analogen und digitalen Medien auf die Produktion im Bereich der Bildenden Kunst ausgehen, soll in meinen Veranstaltungen intensiv eingegangen werden. In der Klasse für Neue Medien werden die Studierenden angeregt, eigenständige künstlerische Positionen zu erarbeiten und in Gruppengesprächen und Kolloquien permanent zur Diskussion zu stellen.
Im Rahmen der Veranstaltungen die für alle Studierenden der Akademie für Bildende Künste offen stehen und im Rahmen der Lehrveranstaltungen für die Klasse Neue Medien sollen auch Gastvorträge, Ausstellungen, interdisziplinäre Projekte und Studienreisen organisiert werden.