Henrike Plegge

Aktuelles
Institution
Lehre
Studium
Ausstellungen
Termine/Archiv
Kontakt
künstlerische Klassen
Kunstbezogene Theorie
Kunstdidaktik
Honorarprofessoren
künstl./wissenschaftl. MA
Lehrbeauftragte
zentrale Einrichtungen
Info
Kontakt

Vita

Henrike Plegge studierte Kunst und Anglistik für das Lehramt Gymnasium an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg. 2007 Kunstvermittlerin und Mitglied des Forschungsteams zur Kunstvermittlung auf der documenta 12, Kassel. 2008-2010 wissenschaftliche Volontärin der Museumskommunikation am ZKM | Zentrum für Kunst und Medienwissenschaften Karlsruhe. 2010-2012 wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungs- und Ausstellungsprojekt Global Art and the Museum am ZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe sowie Kuratorin für Kunstvermittlung der Ausstellung The Global Contemporary. Kunstwelten nach 1998. 2013 Mitbegründerin des Kunstvermittlungskollektivs fort-da. Seit 2012 wiss. Mitarbeiterin der Kunstdidaktik Mainz.

Lehraufträge an der Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe sowie der Universität Duisburg-Essen.


Publikationen

Beteiligt werden und sichtbar sein. Wer profitiert? Zur Arbeit mit jugendlichen Migrant_innen in Kunstvermittlung und Ausstellung. online unter: https://www.zhdk.ch/fileadmin/data_subsites/data_iae/ejournal/no_8/ejorunal8_plegge_20140425.pdf

From Cellar to Centre. Gallery Education Rooms in the German Context. In: engage 34. The international journal of visual art and gallery education. Expereincing Gallery Architecture. London, 2014.

Studio – Raum für Kunst, Vermittlung, Bildung In: Westphal/ Stadler-Altmann/ Schittler/ Lohfled (Hrsg.): Räume Kultureller Bildung. Nationale und transnationale Perspektiven. Weinheim und Basel: Beltz Juventa, 2014.

GAM | Education. In: Belting/ Buddensieg/ Weibel: The Global Contemporary and the Rise of New Art Worlds. Cambridge, Massachusetts: MIT Press, 2013.

Raum für Freunde – Raum für die Vermittlung. In: Lokale Liaison 2013. Von der Kunst fürs Leben Lernen. Kunstvermittlung im Kunstverein Wolfsburg. Wolfsburg: Lokale Liaison/ Kunstverein Wolfsburg, 2013.

LICHT_GESTALTEN. Ein Kunstvermittlungsprojekt. DVD und Text für Lehrerinnen und Lehrer. Eine Bauanleitung für programmierbare Lichtobjekte. Karlsruhe: ZKM, 2010.

mit_sprechen. Der Audioguide zur Ausstellung »Vertrautes Terrain – Aktuelle Kunst in/über Deutschland« (zusammen mit Carolin Knebel)

In: Blohm/ Burkhardt/ Heil (Hrsg.): Kunst, Kulturvermittlung, Museum. Die Küche als Lebens- und Erfahrungsort. Flensburg: Universität Flensburg, 2009.

Kunstvermittlung mit Absprachen oder die Schaffung von ‚GefahrenKörpern‘ (zusammen mit Stephan Fürstenberg) In: Mörsch/ Forschungsteam der documenta 12 Vermittlung (Hrsg.): KUNSTVERMITTLUNG 2. Zwischen kritischer Praxis und Dienstleistung auf der documenta 12. Ergebnisse eines Forschungsprojekts. Berlin/Zürich: Diaphanes, 2009.

Schnittstellen und Verfehlungen (zusammen mit Stephan Fürstenberg)
In: Mörsch/ Forschungsteam der documenta 12 Vermittlung (Hrsg.)): KUNSTVERMITTLUNG 2. Zwischen kritischer Praxis und Dienstleistung auf der documenta 12. Ergebnisse eines Forschungsprojekts. Berlin/Zürich: Diaphanes 2009.


Herausgeberschaften

Mörsch, Carmen und das Forschungsteam der documenta 12 Vermittlung (Hrsg.): KUNSTVERMITTLUNG 2. Zwischen kritischer Praxis und Dienstleistung auf der documenta 12. Ergebnisse eines Forschungsprojekts. Berlin/Zürich: Diaphanes 2009.


Vorträge und Workshops (Auswahl)

Räume, Spuren, Dokumentationen – Sichtbarkeiten der Kunstvermittlung in Museen für zeitgenössische Kunst. ( Universität Duisburg-Essen, 2014)

Jugendzimmer, Atelier, Ausstellungsraum? – Vermittlungsräume in Museen für zeitgenössische Kunst (Universität Landau/Koblenz, 2014)

Unseen Spaces? Verhandlung von Sichtbarkeiten. (zusammen mit Philipp Sack, Zürcher Hochschule der Künste/ Hochschule für Gestaltung Karlsruhe, 2013)

studio - Raum für Kunst, Vermittlung, Bildung (Internationalen Tagung des Netzwerks Forschung und Kulturelle Bildung, Koblenz, 2013)

Praxisfelder der Kunstvermittlung (Workshop für Kunstvermittler/innen und Lehrer/innen im Bielefelder Kunstverein im Auftrag der AdKV zusammen mit Cynthia Krell, 2010)

Localization: Global Art and Education
(International Summer School engage im Haus der Kulturen, Berlin, 2010)

Vermittlungen: Ausstellungspraxis regional und global'
(Moderation im Rahmen der „Global Studies: Kunst und visuelle Medien heute“ amZKM | Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe, 2010)

Gallery education and The global Art World – A critical approach
(International Summer School engage Butler Gallery, Kiklenny, Irland 2009)