Florian Glaubitz: »Minna« Noch bis Ende des Monats in der Schleuse

Florian Glaubitz: »Minna« Noch bis Ende des Monats in der Schleuse

Noch bis zum 26. November wird Florian Glaubitz‘ Ausstellung Minna in der Schleuse der Opelvillen zu sehen sein.

Hier präsentiert er einen Ausschnitt seiner Arbeit, die im März 2018 im Landesmuseum in Mainz zu sehen sein wird.

Florian Glaubitz wurde 1985 in Burg geboren. Nachdem er von 2008 bis 2016 an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig Bildende Kunst studierte, absolviert er nun sein Meisterschülerstudium an der Kunsthochschule Mainz bei Prof. Dr. Andrea Büttner und ab Oktober bei deren Vertretung Prof. Adrian Williams.