Elisabeth Heil, Humans in Spaces – Daten und Raum

Elisabeth Heil, Humans in Spaces – Daten und Raum

Wir laden Sie am Mittwoch, den 12.12.2018 um 19 Uhr herzlich in die apotheke ein.

Ausstellung

Elisabeth Heil zeigt in der apotheke großformatige Videoprojektionen.
Sie basieren auf Datensätzen, die im Juli 2018 in Köln entstanden.
Während einer Performance wurden auf freiwilliger Basis persönliche Daten der Gäste gesammelt, Fotografien angefertigt und Videoporträts erstellt. Im Tausch bot die Künstlerin die Teilhabe an der Performance und dem Geschehen an. Kombiniert man die Einzeldatensätze in der apotheke, so erlauben sie einen Rückschluss auf das Ereignis.Heils dokumentarischer Ansatz stellt die Frage, inwiefern öffentliche und private Räume überhaupt öffentlich oder privat sind und ob es möglich ist, ohne die Preisgabe des Selbst im sozialen Kontext zu agieren. Dazu erschafft sie Situationen, in denen entschieden werden kann und muss, ob man bereit ist, für die Teilhabe Daten zu veräußern. Die Videos sind Manifestation des Tauschs.

Elisabeth Heil (*1985 in Fulda) studierte unter anderem in der Klasse von Rita McBride an der Kunstakademie Düsseldorf, sowie an der Ecole National Supérieure d´Art de Dijon.
An der Kunsthochschule Mainz studierte sie in den Klassen von Ullrich Hellmann und Martin Schwenk und ist aktuell Meisterschülerin von Prof. Dieter Kiessling.

Die Arbeit HUMANS IN SPACES – Daten und Raum wurde mit einem großzügigen Stipendium der Film- und Mediennachwuchsförderung Rheinland-Pfalz realisiert.

Ausstellungseröffnung
Mittwoch den 12.12.2018
um 19 Uhr

Es sprechen
Dr. Martin Henatsch,
Rektor der Kunsthochschule Mainz

Dr. Katharina Popanda,
Geschäftsführerin der Stiftung Rheinland-Pfalz für Kultur

Prof. Dieter Kiessling
Klasse für Medienkunst

Künstler*innen-Gespräch
23. Januar 2019 // 19 Uhr
Elisabeth Heil und Justus Jonas

Ausstellungsdauer
12.12.2018 – 23.01.2019

Ort
apotheke Ausstellungsraum der Kunsthochschule Mainz
Umbach 8
Ecke Große Bleiche
55116 Mainz

Flyer
Humans in Spaces – Daten im Raum

Bildnachweis
Elisabeth Heil, Humans in Spaces – Daten und Raum, studio panorama, Grafik, 2018 © studio panorama