Dr. Irene Schütze

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Dr. Irene Schütze

  • Geboren 1968.
    Seit 2015 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Kunstbezogene Theorie an der Kunsthochschule Mainz.
    2011-2015 Vertretungsprofessorin für Kunsttheorie an der Kunsthochschule Mainz
    2008-2011 Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Professur für Kunsttheorie, Kunsthochschule Mainz
    2006–2008 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Filmwissenschaft der JGU Mainz (Stelle gefördert vom Interdisziplinären Forschungszentrum
    für Neurowissenschaften der JGU, Sektion Bildwissenschaft)
    2005–2006 Forschungsstipendium für Wissenschaftlerinnen mit Kindern des Landes Rheinland-Pfalz
    2004-2005 Freiberufliche Tätigkeiten: u.a. Mitglied des Kurator*innen-Teams der Ausstellung „Farbtöne – ein Rundgang im Museum der Sinne“, Beitrag der JGU zum „Kultursommer Rheinland-Pfalz“
    2003 Promotion zum Dr. phil. an der Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Breisgau
    1998-2001 Stipendiatin im DFG-Graduiertenkolleg „Theorie der Literatur und Kommunikation (einschließlich der bildenden Kunst)“ der Universität Konstanz
    1997-2000 Mitarbeit in der Kunstvermittlung der Kunsthalle Mannheim
    1997-1998 Forschungsstipendium des Deutschen Akademischen Austauschdienstes für Recherchen in Antwerpen, Wien, Madrid und London
    1996 Galerieassistenz in der Galerie m, Bochum
    1988-1996 Studium der Kunstgeschichte, Theater-, Film- und Fernsehwissenschaft und Romanistik an der Universität zu Köln, der Università Statale in Mailand und der Ruhr-Universität Bochum
    (Stipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes)

Arbeitsschwerpunkte

  • -Gegenstandsbereiche: Kunsttheorie und Ästhetik, Kunst und Medien/Film, Bildwissenschaften und visuelle Kultur, Wahrnehmung und Rezeption von Kunst, Farbforschung
    -Epochen: Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts und der Frühen Neuzeit

Aktuelle Forschungsschwerpunkte

Zusätzliche Information zur Person

  • coming soon

Veranstaltung

  • Lehrveranstaltungen Kunstbezogenen Theorie
    Anmeldung über jogustine

Einzelbesprechungen

  • nach Vereinbarung

Projekte / Exkursionen

  • nach Vereinbarung

Kontakt