Stellenausschreibung / Job offer

Stellenangebot/ Job offer

Please scroll down for English version

  • An der Kunsthochschule Mainz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer Universitätsprofessorin oder eines Universitätsprofessors für Zeichnung (NF Büttner) (Bes.Gr. W 2 LBesG) zu besetzen.
  • Gesucht wird eine Künstlerin/ein Künstler, in deren/dessen Werk Zeichnung eine zentrale Rolle spielt. Dies schließt die Öffnung zu anderen künstlerischen Disziplinen ausdrücklich mit ein. Erwartet wird eine Persönlichkeit, deren Werk einen bedeutenden Beitrag zur Kunst der Gegenwart leistet.Neben der besonderen Befähigung zu künstlerischer Arbeit sind zusätzliche künstlerische Leistungen nachzuweisen. Aufgabe ist die Leitung einer Klasse, in der Studierende beider Studiengänge „Freie Bildende Kunst“ und „Bildende Kunst für das Lehramt an Gymnasien“ gleichberechtigt arbeiten.Erfahrung in der künstlerischen Lehre ist die Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung. Bereitschaft zur engagierten Mitarbeit in der Selbstverwaltung und zur Weiterentwicklung der Struktur der Kunsthochschule wird vorausgesetzt.Die Bewerberinnen und Bewerber müssen neben den allgemeinen dienstrechtlichen Voraussetzungen die in § 49 Hochschulgesetz Rheinland-Pfalz geforderten Einstellungsvoraussetzungen erfüllen. Bewerbungen von Künstlerduos sind möglich.Das Land Rheinland-Pfalz und die Johannes Gutenberg-Universität Mainz vertreten ein Konzept der intensiven Betreuung der Studierenden und erwarten deshalb eine hohe Präsenz der Lehrenden an der Universität.

    Die Johannes Gutenberg Universität Mainz ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen und hat daher ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

    Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.
  • Ihre schriftliche Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 28.09.2018 an den

    Rektor der Kunsthochschule Mainz
    Dr. Martin Henatsch
    Am Taubertsberg 6
    55122 Mainz
  • Die Bewerbungsunterlagen sollten nicht mehr als 5 kg betragen. Wir bitten um Verständnis, dass eingereichte Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgesandt werden können, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.


English version

  • The Mainz Academy of Fine Arts at Johannes Gutenberg University Mainz is currently hiring a Professor for Drawing (replacement Andrea Büttner) (Salary Level/pay grade W2).
  • The Academy is seeking an artist whose practice centers around the medium of drawing. Within this context, the medium of drawing can also be expanded to include other disciplines. The successful candidate is expected to contribute substantially to the field of contemporary art with his or her work. Apart from a particular ability for artistic work additional artistic achievements have to be proved. The successful candidate will be responsible for a class where fine art students in the „Diplom“ and „Meisterschüler“ programs and students in the fine art program for teacher education are taught equally. Experience in teaching art is a prerequisite for a successful application, as well as a willing engagement to take part in the school’s various structures of self-governance, including committees and administrative procedures. Applicants must fulfill the conditions for recruitment required by § 49 Higher Education Act of the State of Rhineland-Palatinate. Applications by artist duos are possible.The state of Rhineland-Palatinate and the Mainz Academy of Fine Arts support a concept of intensive supervision of the students and therefore expect a high level of attendence of teachers. Disabled persons with suitable qualifications will be considered preferentially.
  • Please send your application, along with relevant documentation of qualifications, experience and eligibility, to the following address via post, no later than 28.09.2018 to:
    Attn President Dr. Martin Henatsch
    Kunsthochschule Mainz
    Am Taubertsberg 6
    55122 Mainz
  • The application documents should not exceed 5 kg. We ask for your understanding that submitted application documents can only be returned for cost reasons if a sufficiently stamped return envelope is attached.
  • Pdf

    Stellenangebot Universitätsprofessor*in für Zeichnung
    Job Offner Professor for Drawing at Kunsthochschule Mainz